Freeware:  WAVEPRESSOR   V49 (Mai 2015)
 
Multiband Kompressor plus 12-Band-Equalizer
zum professionellen Editieren von Audiodateien.

 
Lautstärke in Audiodateien verstärken: mit automatischer Regelung.
Bässe / Mitten / Höhen separat geregelt.
 

Etliche Setups, dadurch auch von Laien einfach zu bedienen.

Ihre Vorteile:
Ganzer Ordner Musik oder Hörbücher mit angeglichener Lautstärke  und Bass / Mitten / Höhen erstellen.
Musik und Hörbücher werden durchhörbar, auch bei lautem Hintergrund (z.B. Autofahrt).
Leise Pausenmusik verschwindet nicht mehr im Umgebungslärm.
Pimpt auch Home-Recording Aufnahmen (Stimme und Instrumente) professionell auf.

 
Studioqualität:
Audiodateien mit 16 und 24 Bit,  44-96 kHz, WAV (und MP3) siehe Tabelle.
 
Freistehender Editor, kein Plugin ! Ohne Installation. Freeware.


Drei wählbare Trennfrequenzen im Bass.

Datei öffnen, Setup wählen, eventuell Einstellungen verändern, Start-Button drücken.

Alle Regler und Schalter werden bei Berührung erklärt und können nach Belieben eingestellt werden.

 

FREEWARE

Vollversion

Light-Version

Sampleraten

44-96 kHz

44-96 kHz

44-48 kHz

Bitraten

16 Bit

16 & 24 Bit

16 Bit

Laden / Speichern

WAV & MP3

WAV & MP3

WAV & MP3

MP3 Output max.

80 kbit/s

320 kbit/s

128 kbit/s

HPF (Trittschall)

---

0 / 100 / 120 / 150 Hz

---

Equalizer

12-Band (3 dB)

12-Band (9 dB)

---

Stapelgrösse

max 3 Audiodateien

max 4000 Audiodateien

max. 15 Audiodateien

Factory Setups

4

4

4

User Setups

2

14

4

VOC & INSTR Setups

VOC

VOC / INSTR

---

Spieldauer

max 4 Min.

(max 2 GByte)

max 15 Minuten

Wartezeiten

oft / lang

---

1x kurz  in 5 Minuten

PREIS

---  (freier Download)

Siehe unten

Siehe unten

Bild1: die Programmoberfläche einer Vorgängerversion. Die Ansicht ist verkleinert.

Download-Wavepressor

Der Screensot (Bild1) zeigt ein Beispiel mit sehr starker Kompression, was oft musikalisch nicht besonders sinnvoll ist ... aber es geht problemlos,  fast ohne zu pumpen.

Pimpt Musik, Hörspiele, Hörbücher und eigene Aufnahmen professionell auf.

 
Vertrauenswürdig?
 

WAVEPRESSOR prüft selbst, ob der Code manipuliert wurde, zum Beispiel durch einen Virus.
Durch meine langjährige Präsenz auf dieser Domain können Sie mich als Herausgeber
sehr gerne als “vertrauenswürdig” einstufen, wenn Ihr Betriebssystem oder Virenscanner
beim Download oder Programmstart eine Warnung ausgibt.
Eine “Digitale Signatur” würde genau diese beiden Aspekte bedienen, kostet aber sehr viel Geld.
 

Ein Kompressor ist ein selbstregelnder Verstärker, hier für Audio-Dateien.

Das Tempo der Regelung wird mit Attack und Release frei eingestellt:
Kurze Zeiten: um z.B. die Stimme druckvoller und durchsetzungsfähiger zu gestalten.
Lange Zeiten: um z.B. ganze Musikstücke oder Hörbücher zu bearbeiten.

Die Grenzlinie für die maximale Lautstärke wird mit Theshold (THRE) und Ratio definiert:
Threshold: maximale Lautstärke.
Ratio: “6” ist fast wie ein Limiter. “2” lässt oberhalb von Threshold noch die Hälfte durch.

Multiband: Bässe, Mitten und Höhen laufen jeweils in einem absolut eigenständigen  Kompressor.
So entsteht im Extremfall ein enorm dichtes Audio-Signal,  das kaum pumpt.
Auch mit sanfteren Einstellungen wird fast jede Aufnahme noch besser.
Die Regelung ist vorausschauend.

Auch ganze Ordner Musik können bearbeitet werden.
Von A bis Z immer gleich lauter Bass, gleich laute Mitten , gleich laute Höhen.
Leise Stellen  gehen nicht mehr unter ... perfekt auch für Hintergrund-Musik im Club.

Manche Leute bearbeiten damit auch ihre Einzelspuren oder Endprodukte aus Mehrspur-Projekten (CD-Produktion).
Stichworte: Mastering, Intelligenter Normalizer, Optimizer, ...

Die Originaldatei bleibt unverändert erhalten. Es wird eine verstärkte Kopie erstellt.

Die Freeware-Version hat Wartezeiten, aber nur wenige Einschränkungen.

Einfache Anleitung zur Bearbeitung einer Musikdatei

Feste Einstellungen:
Vorausschauende Regelung, hold-Funktion, knee-Funktion ... für beste Ergebnisse ohne Sorgen.

In-Leveler: schiebt grobe Lautstärkeunterschiede sehr langsam zusammen.
Multibandband Kompressor: in drei Bändern werden laute Stellen komprimiert.
Out-Limiter: Endbearbeitung der Lautstärke.

Für WAV und MP3 Audio-Dateien. 16 und 24 Bit.  Mono und Stereo. 44 - 48 kHz Samplerate.
Für MP3 wird das Tool Lame.exe benötigt (nicht im Lieferumfang).

Stark schwankende Lautstärke kann besonders effektiv ausgeglichen werden.
Totkomprimierte Musikstücke bekommen etwas Lebendigkeit zurück.

Sicherheit: das Programm überwacht sich selbst gegen Veränderung (Manipulation, Viren ...)
Sollte Ihr System die heruntergeladene EXE-Datei als “gefährlich” oder “infiziert” melden, dann
liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass bei Ihnen ALLE heruntergeladenen EXE eingestuft
werden, die keine “Digitale Signatur” enthalten.
 In diesem Fall ändern Sie bitte im Windows-Explorer die Eigenschaften der Datei entsprechend
und prüfen die Datei anschließend einzeln mit Ihrem Virenscanner.

Mini-Bedienungsanleitung:

  • Lade eine Datei (MP3 oder WAV) oder einen Stapel (via Windows-Explorer drag-and-drop).
  • Lade einen ganzen Ordner (Taste F11) (ab V42)
  • Wähle ein Setup, verändere und speichere die Einstellungen nach Wunsch.
  • Vier fest eingestellte Setups. Plus etliche Vokal-Setups und Instrument-Setups.
  • Plus Usersetups: speichere deine eigenen Einstellungen.
  • Wähle  WAV oder MP3 als Zieldatei-Format.  Freeware nur geringe MP3-Qualität.
  • Klicke auf [Start] und beobachte die LED-Ketten.
     
  • Threshold niedriger oder Ratio höher: Ergebnis wird stärker gedämpft.
  • Attack und Release kurz: schnelle Reaktion der Regelung.
  • Gate: Dämpfung wenn leise. Vermindert Störgeräusche und Rauschen.
  • Während der Bearbeitung werden Hüllkurven gezeichnet.
  • Bei langer Bearbeitungszeit kannst du reinhören.
  • Abbruch mit Klick auf [STOP].
     
  • Die Kopie-Datei wird unmittelbar angelegt. “Speichern-unter” entfällt somit.
  • Original und Kopie können angehört werden, wenn die Procedure fertig ist.
  • Hüllkurve wird bei Mausberührung gezoomt. Zoombereich kann separat vorgehört werden.
  • Ergebnis gefällt nicht? Einfach probieren: GAIN-Regler drehen und Procedure neu starten.
  • HPF: der Trittschallfilter dämpft Bässe. Schaltbar 100 Hz, 120 Hz, 150 Hz, aus.
  • Equalizer Beispiel: die Aufnahme klingt muffig? 250 Hz zurücknehmen, 4 kHz anheben.
  • BYPASS-Schalter für die Multiband-Sektion  (ab V42)

Änderungen vorbehalten.

Download-Wavepressor

 
Wavepressor  V49 Voll-Version  und Light-Version!!!
  
Preis: 19,95 € / 11,95 €
Das Programm gibt’s in der Urfassung seit 2004.
 
Die Kaufversion hat vollen Leistungsumfang, ohne Wartezeiten!
 
Eigenschaften siehe obige Tabelle.
MP3 nur, wenn Lame vorhanden ist.
Probieren Sie unbedingt vor dem Kauf die Freeware-Version.
 
Testen Sie, ob Ihnen das Programm gefällt. Die Software ist ohne Support.

Trotz sorgfältigster Programmierung kann nicht garantiert werden, dass das Programm alle Eventualitäten sicher durchlaufen kann. Version 49 hat jedoch bisher keine Schwachstellen erkennen lassen.


Sicherheit:

Eventuell muss die Software ihrem Virenscanner als vertrauenswürdig bekannt gemacht werden.
Das Programm wird vor der Auslieferung auf Viren untersucht.
Ausserdem meldet es selbst Manipulation, ist also als relativ sicher zu betrachten.


Verkäufer:

PA-Verleih und Software Jürgen Härpfer, D-74189 Weinsberg
 
Der Vertrieb ist ganzjährig aktiv.


Bezahlung mit PAYPAL       WAVEPRESSOR VOLL-VERSION V49    19,95 Euro





Bezahlung mit PAYPAL       WAVEPRESSOR LIGHT-VERSION V49   11,95 Euro





Mit Klick auf einen dieser Buttons öffnen Sie einen Zugang zur Site von PAYPAL.
Um diesen Bezahlservice nutzen zu können, müssen Sie dort einen Zugang (Account) haben.

Mit Paypal bezahlen Sie, ohne dass der Händler Ihre Bankverbindung sehen kann.
Mit Paypal kommt Ihre Bezahlung sofort an, und die Ware wird schneller versendet.
Paypal ist eine der beliebtesten Bezahlmethoden im Internet.



Keine Installation. Mobile Software.
 
Der Kunde erwirbt das Recht für die Nutzung auf EINEM Computer.
Für die Nutzungserlaubnis auf mehreren Rechnern informieren Sie sich bitte per Email oder ändern Sie die Anzahl im Bestellformular von paypal.
 
Systemvoraussetzungen:
Microsoft Windows, ab Windows 95. Getestet: 9x, 2000, XP, Vista, 7.
Freier Arbeitsspeicher (RAM) 20 MByte.
Freier Festplattenspeicher: ca. 600 kByte für das Programm sowie ausreichend MByte für Ihre zukünftig neuen Audiodateien.
Prozessor ab 1 GHz empfohlen.
 

Sie erhalten Ihre Version des Wavepressor nach Eingang der Bezahlung (PAYPAL).
Die Lieferung erfolgt als Email-Anhang und/oder als Downloadlink.
 
Die Lieferzeit beträgt in der Regel einen Tag, selten zwei Tage.
Im Ausnahmefall kann es bis zu 14 Tage dauern. Für diesen Fall erhalten Sie sofort eine
entsprechende Nachricht.
 
Ausserhalb Deutschlands: Zoll entfällt, weil es sich nicht um “Ware” handelt.
 
Sie erhalten eine korrekte Rechnung/Quittung mit Steuernummer als PDF-Datei.
Auf Papier nur nach Absprache.



Sie haben ein Widerrufsrecht:

# bis zum Versand der Software können Sie ohne Angabe von Gründen den Kauf widerrufen.
# Der Kaufpreis wird Ihnen nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 2,00 Euro erstattet.
# Der Widerruf kann als E-Mail an software+++[äet}beschallungs-tipps.de gerichtet werden.
   Entfernen Sie bitte die drei Pluszeichen in der E-Mail-Adresse.
# Widerruf nach dem Versand der Software ist ungültig.

 

 

Erklärung dBFS auf der Seite Digital Audio

Alle Angaben ohne Gewähr.
Trotz sorgfältigster Programmierung:
Der Autor übernimmt keine Gewähr für Schäden, die durch die Software entstehen können. Es hat bisher keine solchen Fälle gegeben.

Es gibt ständig neue Versionen.

Filterkurven ab V306 bis V310    (Verkleinerte Ansicht):
FILTERKURVEN

 

Triband Kompressor: drei Maschinen kümmern sich um die Lautstärke:

 

Nie wieder Media Markt

“Ich bin doch nicht blöd.”
Zum Artikel (Blog)

Canon ...  cannot?

EOS Kamera ganz leicht kaputt zu kriegen:

Öffnen Sie einfach die Speicherklappe während die rote LED leuchtet oder blinkt (Schreibvorgang läuft).
Laut Bedienungsanleitung (70D, 80D ...) kann dadurch unter anderem die Kamera beschädigt werden.

Nach meiner Erfahrung ist diese Warnung des Herstellers ernst zu nehmen. Die Kamera GEHT KAPUTT.
Und das im 21. Jahrhundert.

Die Speicherklappe kann man sehr leicht aus Versehen öffnen, beim normalen Hantieren. Speziell nach Videoaufnahmen oder Serienbildern dauert der Schreibvorgang etwas länger.
Und schon sind 1000 € hinüber.

Suchen Sie auch “EOS 70D Error 80”.
Es ist sehr interessant, wie viele Nutzer offensichtlich Probleme mit defekten Apparaten hatten.

Software und Besonderes
auf Beschallungs-tipps.de

WAVEPRESSOR
 

Multiband Kompressor Freeware
Freistehender Editor (kein Plugin)
Zum Download (interner Link)

PITCHORATOR
 

Tonhöhen-Editor Freeware
Mit Notenlinien-ähnlichem System
Zum Download (interner Link)

MP3 PlayPressor
 

MP3 Player mit Lautstärkekontrolle
und Blendfunktion.
Zum Download (interner Link)

Gefällt Ihnen diese Site?
Ihre finanzielle Unterstützung für den Autor:
Beträge bis 20 €   via paypal an
paypal {[aet)] beschallungs-tipps.de
oder 5 € via paypal-Warenkorb.
Vielen Dank!

 

WORKSHOP LIVE-BESCHALLUNG
 

Zweitägiger Grund- und Aufbaukurs
mit Profitipps in D-74189 Weinsberg
mehrmals jährlich
Zum Workshop (interner Link)

EINTÄGIGER KURS VOR ORT
 

Bei Ihnen an Ihrer Anlage.
Jederzeit buchbar.
Zum Workshop (interner Link)

MESSTÖNE
 

Zum Einmessen von Lautsprechern ...
Zum Download (interner Link)

STATISTIK

470 “echte” Besucher pro Tag in den Kalenderwochen 2 bis 8 in 2015.
Durchschnittlich 3 Seiten pro Besuch.

Besucher werden nicht doppelt gezählt, wenn sie lange bleiben.

Gezählt wurden gekürzte IP-Adressen aus den LOG-Dateien des Providers.