Brummprobleme
 
Brumm wegen Elektrosmog in Tonleitungen
 

Es gibt mehrere mögliche Ursachen von Brummproblemen. Eine davon:

Elektrosmog wird von Netzteilen, Stromleitungen und starken Verbrauchern abgestrahlt.

Grund:

Jeder elektrische Strom in einem Draht verursacht ein Magnetfeld.
Wechselströme können über dieses Magnetfeld  Strom in anderen Drähten erzeugen.
(Bemerkung: ohne diesen Effekt gäbe es keine Trafos, keine Elektromotoren und keinen Rundfunk.)

Tipp Elektrosmog hören:

wenn dich dieser Elektrosmog interessiert: du kannst ihn ja zum Testen hörbar machen:
nimm eine Drahtspule als Mikrofon und gehe damit herum. Klasse !!!
In unmittelbarer Nähe von Elektrosmog-Quellen wird es sehr laut.
In kleiner Entfernung wird es schnell wieder leise.
Grund: doppelter Abstand = viertel Stärke.   Plus anderer, komplizierter Grund.
Besonders gut eignen sich kleine tragbare Telefonverstärker: da ist alles schon drin.

Versuche immer, folgende Grundregeln zu beachten:

Tonleitungen niemals direkt neben Stromleitungen verlegen. Kreuzungen sind OK.
Tonleitungen niemals in der Nähe von Netzteilen verlegen.
Steckernetzteile, Dimmerpacks und Strobo-Lichter sind besonders schlimm.
Lichtanlagen und Ton niemals mit dem selben Stromkreis versorgen, weil sich Störungen auch über das Netzkabel (230V) verbreiten (nicht mit Brummschleife verwechseln).

Das Lichtpult braucht nur sehr wenig Strom, und ein modernes Steuerkabel macht auch keine Probleme. Trotzdem muss der Aufwand sein: eine Stromleitung von einer extra Sicherung legen.

Dimmerpacks strahlen den Elektrosmog bei halber Helligkeit am Stärksten ab.
Tipp:
Spartrafo mit ausreichender Leistung als Dimmer-Ersatz benutzen, wenn es geht.

Tipp:
der Licht-Techniker ist auch nur ein Mensch ! Bitte das Problem friedlich lösen.

Abschirmung des Kabels gegen Elektrosmog

Tonadern sind zur Abschirmung mit einem Drahtgeflecht umwickelt.
Die Abschirmung kann aber nicht vollständig vor Elektrosmog schützen.

Tonleitungen mit schwachem Signal müssen am Mischpult hoch verstärkt werden.
Das gilt zum Beispiel für Mikrofonleitungen.
Der eingefangene Elektrosmog wird dann mit verstärkt.
Auch ein lautes Signal kann von starkem E-Smog verseucht werden.

Man benutzt deshalb Kabel mit guter Abschirmung, so genannte Low-Noise-Kabel.
Die haben auch dickere Tonadern, was Vorteile bringt.

Der beste Schutz vor Elektrosmog ist eine symmetrische Tonleitung.

In dieser Leitung liegen zwei Tonadern in der Abschirmung  anstatt nur eine.
Die beiden Adern führen das Mono-Signal gegenphasig.

 
Symmetrisches Tonkabel, zwei Tonadern in einer AbschirmungSymmetrisch (balanced, bal):
Das bedeutet: wenn die eine Ader gerade Plus führt, hat die andere gerade Minus....
Im symmetrischen Mischpult-Eingang wird nur der Unterschied zwischen den Adern verstärkt. Somit wird der eingefangene Elektrosmog abgewürgt.


X L R Stecker XLR-Stecker für symmetrische Tonleitung.
Pin 1 wird mit der Abschirmung des Kabels verlötet.
Pin 2 wird die “heisse” Tonader.
Pin 3 wird die “kalte” Tonader.

Klinkenstecker StereoKlinkenstecker für symmetrische Tonleitung.
Der heisse Anschluss heist auch (engl.) Tip.
Der kalte Anschluss heist auch (engl.) Ring.


  Adapter von XLR auf Klinke (bal).
Damit geht’s von einem symmetrischen Line-Out in ein Mikrofonkabel.
Kann passieren, dass der Mikrofon-Input am Mischpult mit dem starken Linesignal übersteuert.

 

Adapter, nicht symmetrischAdapter von XLR auf Klinke (unbal)
Ein symmetrisches Tonkabel bringt natürlich nur etwas, wenn an beiden Enden ein symmetrischer Anschluss liegt. Also: die Tonquelle und der Mischpult- Eingang müssen beide symmetrisch sein.

Unsymmetrisch (unbalanced, unbal):

Bei dem “normalen” Tonkabel mit nur einer Tonader geht das nicht.

Unsymmetrisches Kabel, eine Tonader, eine AbschirmungUnsymmetrisches Kabel (unbal)

Wenn ein Ausgang unsymmetrisch ist, kann er mit einer DI-Box in eine symmetrische Leitung umgewandelt werden.

Somit bietet eine DI-Box doppelten Schutz vor Brumm:
Symmetrierung    und  Unterbrechung von Netzschleifen.

Man sieht einer 6,3mm-Klinken-Buchse von aussen nicht an, ob sie symmetrisch ist oder nicht.
Wenn sie symmetrisch ist, dann steht meisten “TRS” dran. Dahinter findet man einen Stereo-Anschluss, aber eben für ein Mono-Signal mit zwei Tonadern.

Fehlermöglichkeit:

Eine symmerischer Klinkenstecker in einer unsymm. Buchse kann unter Umständen das Signal unterbrechen, weil der “kalte” Ring in der Luft hängt.
Studiere das Handbuch des Gerätes (Mischpult, Verstärker, ...)

Begriffserklärung:

Elektromagnetische Wellen werden nicht automatisch als Elektrosmog bezeichnet.
Erst wenn sie unerwünschte Effekte erzeugen, werden sie Elektrosmog genannt.

 

Nie wieder Media Markt

“Ich bin doch nicht blöd.”
Zum Artikel (Blog)

Canon ...  cannot?

EOS Kamera ganz leicht kaputt zu kriegen:

Öffnen Sie einfach die Speicherklappe während die rote LED leuchtet oder blinkt (Schreibvorgang läuft).
Laut Bedienungsanleitung (70D, 80D ...) kann dadurch unter anderem die Kamera beschädigt werden.

Nach meiner Erfahrung ist diese Warnung des Herstellers ernst zu nehmen. Die Kamera GEHT KAPUTT.
Und das im 21. Jahrhundert.

Die Speicherklappe kann man sehr leicht aus Versehen öffnen, beim normalen Hantieren. Speziell nach Videoaufnahmen oder Serienbildern dauert der Schreibvorgang etwas länger.
Und schon sind 1000 € hinüber.

Suchen Sie auch “EOS 70D Error 80”.
Es ist sehr interessant, wie viele Nutzer offensichtlich Probleme mit defekten Apparaten hatten.

Software und Besonderes
auf Beschallungs-tipps.de

WAVEPRESSOR
 

Multiband Kompressor Freeware
Freistehender Editor (kein Plugin)
Zum Download (interner Link)

PITCHORATOR
 

Tonhöhen-Editor Freeware
Mit Notenlinien-ähnlichem System
Zum Download (interner Link)

MP3 PlayPressor
 

MP3 Player mit Lautstärkekontrolle
und Blendfunktion.
Zum Download (interner Link)

Gefällt Ihnen diese Site?
Ihre finanzielle Unterstützung für den Autor:
Beträge bis 20 €   via paypal an
paypal {[aet)] beschallungs-tipps.de
oder 5 € via paypal-Warenkorb.
Vielen Dank!

 

WORKSHOP LIVE-BESCHALLUNG
 

Zweitägiger Grund- und Aufbaukurs
mit Profitipps in D-74189 Weinsberg
mehrmals jährlich
Zum Workshop (interner Link)

EINTÄGIGER KURS VOR ORT
 

Bei Ihnen an Ihrer Anlage.
Jederzeit buchbar.
Zum Workshop (interner Link)

MESSTÖNE
 

Zum Einmessen von Lautsprechern ...
Zum Download (interner Link)

STATISTIK

470 “echte” Besucher pro Tag in den Kalenderwochen 2 bis 8 in 2015.
Durchschnittlich 3 Seiten pro Besuch.

Besucher werden nicht doppelt gezählt, wenn sie lange bleiben.

Gezählt wurden gekürzte IP-Adressen aus den LOG-Dateien des Providers.