Brummprobleme
 

Aus den Lautsprechern tönt ein lästiges Störsignal. Ein Schnarren oder Brummen.
Erster Verdächtiger ist immer der Gitarrist - oft zu unrecht.
Kleine Veränderungen in der Verkabelung beseitigen das Problem meistens.

Mit einem Klangfilter (Equalizer) geht es nicht

Ein Störgeräusch besteht meistens aus mehreren Einzeltönen.
Das bedeutet:  er hat ein breites Klangspektrum.
Es bringt also nichts, einen einzelnen schmalen Bereich mit einem Kerbfilter oder Notchfilter weg zu drücken.

Besser ist es, das Problem an der Wurzel zu packen.

Wie erkenne ich am Mischpult,
welches Instrument das Brummen verursacht ?

Bemerkung: keine Sorge, das Problem haben im Anfängerbereich einige Leute !

Leichteste Möglichkeit:

mach nacheinander die Regler am Mischpult zu, aber beim Soundcheck, nicht im Konzert ! Wenn das Brummen verschwindet, hast du den Übeltäter. In der Praxis ergeben sich aber mehrere Probleme: Insgesamt ist das nicht sehr gut.

Besser:

höre mit dem PFL (oder Solo) Schalter über den Kopfhörer jeden einzelnen Kanal an.
Wenn du “Solo” wählst, dann muss der Regler des Kanals offen sein. Mit PFL ist der Regler egal.

Ach jetzt hör ich wieder die Spezialisten: “Das heisst nicht Regler, sondern Pegelsteller oder Fader !”

 

Nie wieder Media Markt

“Ich bin doch nicht blöd.”
Zum Artikel (Blog)

Canon ...  cannot?

EOS Kamera ganz leicht kaputt zu kriegen:

Öffnen Sie einfach die Speicherklappe während die rote LED leuchtet oder blinkt (Schreibvorgang läuft).
Laut Bedienungsanleitung (70D, 80D ...) kann dadurch unter anderem die Kamera beschädigt werden.

Nach meiner Erfahrung ist diese Warnung des Herstellers ernst zu nehmen. Die Kamera GEHT KAPUTT.
Und das im 21. Jahrhundert.

Die Speicherklappe kann man sehr leicht aus Versehen öffnen, beim normalen Hantieren. Speziell nach Videoaufnahmen oder Serienbildern dauert der Schreibvorgang etwas länger.
Und schon sind 1000 € hinüber.

Suchen Sie auch “EOS 70D Error 80”.
Es ist sehr interessant, wie viele Nutzer offensichtlich Probleme mit defekten Apparaten hatten.

Software und Besonderes
auf Beschallungs-tipps.de

WAVEPRESSOR
 

Multiband Kompressor Freeware
Freistehender Editor (kein Plugin)
Zum Download (interner Link)

PITCHORATOR
 

Tonhöhen-Editor Freeware
Mit Notenlinien-ähnlichem System
Zum Download (interner Link)

MP3 PlayPressor
 

MP3 Player mit Lautstärkekontrolle
und Blendfunktion.
Zum Download (interner Link)

Gefällt Ihnen diese Site?
Ihre finanzielle Unterstützung für den Autor:
Beträge bis 20 €   via paypal an
paypal {[aet)] beschallungs-tipps.de
oder 5 € via paypal-Warenkorb.
Vielen Dank!

 

WORKSHOP LIVE-BESCHALLUNG
 

Zweitägiger Grund- und Aufbaukurs
mit Profitipps in D-74189 Weinsberg
mehrmals jährlich
Zum Workshop (interner Link)

EINTÄGIGER KURS VOR ORT
 

Bei Ihnen an Ihrer Anlage.
Jederzeit buchbar.
Zum Workshop (interner Link)

MESSTÖNE
 

Zum Einmessen von Lautsprechern ...
Zum Download (interner Link)

STATISTIK

470 “echte” Besucher pro Tag in den Kalenderwochen 2 bis 8 in 2015.
Durchschnittlich 3 Seiten pro Besuch.

Besucher werden nicht doppelt gezählt, wenn sie lange bleiben.

Gezählt wurden gekürzte IP-Adressen aus den LOG-Dateien des Providers.